Willkommen in Loosdorf Loosdorf bewegt
Marktgemeinde Loosdorf
Herbstaktion im Naturschutzgebiet



Insgesamt haben wir zu fünft 15 kräftige Schwarzpappeln, sogenannte Weichhölzer, auf kleinen lückigen Auwaldflächen im Ofenloch gepflanzt.


Im Naturschutzgebiet Pielach-Ofenloch-Neubacher Au sind das die mittlerweile seltene Schwarzpappel (Populus nigra) und verschiedene Weidenarten, speziell die Bruchweide (Salix fragilis). Pappeln und Weiden sind Pioniergehölze, also die ersten Gehölze die einen neuen Standort besiedeln. Und damit am Wasser immer wieder neue Plätze für junge Bäume entstehen können, braucht der Fluss ausreichend Raum und Zeit für Bewegung. Da dies raumtechnisch nicht immer möglich ist oder mitunter für menschliche Zeit-Verhältnisse zu lange dauert, greifen wir dem Auwald ab und zu etwas unter die Arme. Die gepflanzten Bäume werden von einem Pfahl gestützt und sind vor Verbiss geschützt. Wachsen und gedeihen werden sie von jetzt an alleine. Und so wird der Auwald wieder ein Stückchen jünger und auf lange Sicht gesehen dadurch auch wieder älter.

Biologie. Naturpädagogik.
Mag.a Katrin Kraus, BSc
weiter
Neu: "Loosdorf APP"
Die wichtigsten und aktuel­lsten Infos aus Loosdorf jetzt als Smartphone-APP
weiter

Veranstaltungen
13.12.
Kindertanzstunden
13.12.
Kindertanzstunden
15.12.
Kunst im Zentrum – Ausstellung in der Galerie des Kunstforum Loosdorf

Aus der Wirtschaft
Adventkalender Radio Plank
Familienbonus ab 1.1.2019

Essen & Trinken
Kulinarisches Angebot der Woche auf einen Blick

Neue Fotos
Weihnachtsmarkt ...
Melderabzeichen ...
Musikschule-Adventkonzert ...
Loosdorf Card
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS! Level Double-A conformance icon, W3C-WAI Web Content Accessibility Guidelines 1.0